Werbung

►►► Jugendschutz

Jugendschutz wird bei uns gross geschrieben. Unser Content, den wir selber hosten und den Embedded Content, unterziehen wir strengen Regeln. Bei den Filmen gibt es die FSK aber bei den Online Spielen passen wir in Eigenregie auf, das keine jugendgefährdenden Spiele abrufbar sind.


Und so funktioniert die freiwillige Alterskennzeichnung


Im Internet ist ein umfassender Jugendschutz unverzichtbar geworden. Für die Bundesrepublik Deutschland wurde deswegen ein System mit entwickelt, das diesen Anforderungen gerecht wird und offiziell anerkannt ist. Als Eltern können sie nun dieses Tool auf dem Computer, Tablet oder Handy ihres Kindes bequem installieren. Obwohl unser Content zum grössten Teil absolut jugendfrei ist, gibt es dennoch einige Videos und Spiele Downloads, die eher für Jugendliche und Erwachsene geeignet sind. Diese Teile wurden durch technische Vorkehrungen gekennzeichnet. Diese Tools sind aber nicht nur für unsere Seite geeignet, sondern gelten für alle angeschlossenen deutschen online Angebote bzw. Webinhalte.

Und so funktioniert das Tool:

1. Die beiden offiziell anerkannten Jugendschutzprogramme namen Jusprog und dem Jugendschutzprogramm der Deutschen Telekom erkennen die Alterskennzeichnung. Auch wenn sie dieses nicht sehen, weil es im Hintergrund läuft, so funktioniert es dennoch.

2. Gehen Sie auf diese Webseite und downloaden Sie das Tool JusProg. Das Programm ist kostenlos verfügbar. Das Jugendschutz Tool von der Deutschen Telekom können sie hier runterladen. Für die Kunden der Deutschen Telekom ist der Download / das Tool kostenlos. Für alle anderen fällt leider ein kleiner Obulus an.

3. Sie sind nun fast fertig. Jetzt installieren Sie das jeweilige Tool. Es ist eine ausführliche Anleitung verfügbar. Stellen sie das Alter ihres Kindes in dem Tool ein. Ab 6, Ab 12, Ab 16

4. Aktivieren sie das jeweilige Jugendschutz Tool, Nach der Aktivierung erkennt dieses alle Alterskennzeichnungen auf den angeschlossenen Webseiten. 

5. Dies ist die einzige Möglichkeit für ein freies Internet und einer fairen Konkurrenz, durch ausländische Anbieter. Weiter interessante Informationen zum Thema Jugendschutz im Internet erhalten sie hier.